Shiatsu vertiefen: Technik, Technik, Technik - üben, üben, üben!

Behandlungenstechniken im Ki-Fluss.

OrtZwergennest - Familie & Gesundheit im Zentrum
Ludwigstraße 29-31, 63456 Hanau
Kosten70,00 €
inkl. Pausenverpflegung (Wasser, Tee, Kaffee, Gebäck und Obst)
Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, Decke und Kissen oder mehrere, verschieden große Handtücher
  • Bist du unsicher, was du gerade in der Shiatsubehandlung tust?
  • Behandelst du immer die gleichen Meridiane in ähnlicher Abfolge, weil du dich nicht traust vom "Standardablauf" abzuweichen?
  • Fürchtest du, deinen Klientinnen nicht gut zu tun?

Erweitere und vertiefe Deine Shiatsu-Kenntnisse und -Erfahrungen: dieser Praxistag ist der Wiederholung und Vertiefung von Behandlungstechniken gewidmet. Arbeite gezielt mit kyo und jitsu. Und werde immer sicherer, dass du deine Klientinnen optimal behandelst.

Du kannst hier alle Fragen stellen, die dich in deinen Behandlungen beschäftigen. Darüber hinaus bringst du bitte alle Fälle mit, für die du dir mehr Sicherheit holen möchtest.

Inhalte

  • Behandlungstechniken und - strategien
  • kyo und jitsu in der Behandlung
  • Befund und Behandlungsentscheidung
  • Fallbeispiele
  • Tipps für die Praxis


Zielgruppe: Shiatsupraktiker/innen in Ausbildung, die ihr Wissen und ihre Techniken wirkungsvoll festigen und optimieren wollen.

Renate Köchling-Dietrich

Renate Köchling-Dietrich

Menschen dabei zu unterstützen, dass sie wieder ihrem Körper vertrauen, ist meine große Leidenschaft in der Praxis und in Kursen. Ich unterstütze dich, die Signale deines Körpers zu erkennen und zu verstehen, damit du deinem Körper vertrauen und ganz bei dir sein kannst. So bist du voller Lebenslust und verstehst dich als Teil eines großen Ganzen.

Veranstaltungsort

Zwergennest - Familie & Gesundheit im Zentrum
Ludwigstraße 29-31
63456 Hanau

Anmeldung

Hiermit melde ich mich an für den folgenden Kurs:

Sie können die Kursteilnahme jederzeit schriftlich absagen. Bitte beachten Sie, das folgende Kosten bei Rücktritt vom Vertrag anfallen:

  • bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 15 Euro Bearbeitungsgebühr
  • bis 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Teilnahmekosten
  • später als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn: 100 % der Teilnahmekosten, bei längerfristigen Lehrgängen Teilnahmekosten für das erste Halbjahr. Diese Gebühr entfällt, wenn ein geeigneter Ersatzteilnehmer benannt wird.
  • Wird eine Anmeldung am Tag des Seminarbeginns zurückgezogen oder erscheint ein gemeldeter Teilnehmer nicht, sind grundsätzlich die vollen Teilnahmekosten fällig.

Wir empfehlen daher den Abschluss einer Seminar-Reiserücktrittsversicherung, z. B. über die ERV - Europäische Reiseversicherung AG. Diese Versicherung übernimmt beispielsweise die Stornokosten und Mehrkosten der Anreise aufgrund von Verspätungen u. a. m. Sie können die Versicherung online hier abschließen.